Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 23:35

Bluthochdruck - Erfahrungen mit Medikamenten: Zwang wird schlechter? , Betablocker Alphablocker Moxonidin

Hallo!
Meine Frage ist, ob hier jemand Erfahrungen mit dem Einfluss von Blutdruckmitteln auf die Zwangsstörung hat?
Im Moment nehme ich Betablocker, die machen meine Zwänge schlimmer.....merkwürdigerweise machen die
Entzugserscheinugen, die ich habe, wenn ich die Tablette morgens neu nehmen muss den Zwang auch schlimmer,
so dass ich Angst habe, das Medikament zu wechseln. Andere Medikamente habe ich schon etliche gar nicht vertragen.
Würde mich freuen, wenn jemand Tips hätte, meine Ärzte sind da ratlos.
Hat jemand Erfahrungen mit Alphablockern wie Moxonidin, Clonidin oder Doxazosin?
Viele Gruesse
tiller