Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Twingoblue

unregistriert

1

Freitag, 1. August 2008, 22:34

Schimmel als Auslöser?

Hallo,
ich habe da mal eine ziemlich dumme Frage, aber sie geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich hab einen extremen Putzfimmel, der in den letzten Jahren, besonders seitdem wir in einem Mietshaus wohnen, schlimmer geworden ist. Bisher habe ich vielen anderen Faktoren mehr oder weniger die "Schuld" dafür gegeben, daß alles schlimmer geworden ist, aber kann es auch sein, daß Schimmel der Auslöser ist??? Das Mietshaus ist vom Schimmel befallen, wir können erst nächstes Jahr leider umziehen. Kann jemand von ähnlichen Erfahrungen berichten? Danke im Voraus! Schöne Grüße Twingoblue

:alarm:

Hope

Administrator

  • »Hope« ist weiblich

Beiträge: 1 247

Aktueller Therapie-Status: War erfolgreich in Therapie

Status: Betroffene/r

Hobbys: Meine Tiere,Reiten,Kutschefahren ,Fotografie

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. August 2008, 23:36

RE: Schimmel als Auslöser?

Hallo Twingoblue,

der Schimmel ist nicht der Auslöser Dein Problem liegt woanders wo weis ich nicht ich habe angst vor Pilzen Nagelpilz aber das ist bei mir nicht der Auslöser der liegt weit in meiner Kindheit.

Gruß

Hope
Gruß

Hope


Frei nach Dieter Nuhr: „Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten.“
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

Sandrina

unregistriert

3

Samstag, 2. August 2008, 09:19

Sag mal meinst du damit das die Sporen die du einatmest der Auslöser ist oder die Angst vor Schimmel??? Denn so hat es bei mir schon angefangen... Ich hatte in der Richtung NIE was und als mein 1. Sohn ein paar Wochen alt war hat unser Waschbecken getropft ohne das wir es gemerkt hatten und der Unterschrank war natürlich TOTAL verschimmelt als wir ihn vorzogen... und da hab ich so ne Panikattacke bekommen, und dann ging es los... Von heut auf morgen hatte ich Ängste und den schlimmsten Wasch und Putzzwang den ichbis da kannte.... Ich hatte immer Angst ALLES könnte meinem Sohn schaden und ICH bin schuld.... Aber das war nur der AUSLÖSER denn so akut bricht es nur aus wenn es schon in einem schlummert würde ich sagen....