Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 01:03

RE: Hallo

Hi liebes Lämmchen



*freu* Danke, dass Du mich nicht übersehen hast. *kiss*



Gruß Mogry
»Mogry« hat folgende Datei angehängt:
  • teddy05.gif (14,85 kB - 139 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. August 2012, 20:56)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mogry« (11. Oktober 2007, 01:05)


lämmli

unregistriert

22

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 08:30

RE: Hallo

*kiss* Ach Mogry - wie könnte ich Dich nur übersehen? :lieb:

23

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 18:39

RE: Hallo

Da fällt mir doch gleich, nur noch eins dabei ein.
Bist Du heute denn schon einmal geknuddelt worden?
Wenn nicht, na dann wie wäre es denn, mit diesem hier? *kiss* :lieb:

Man kann doch nie genug geknuddelt werden, nicht wahr?

Gruß Mogry

lämmli

unregistriert

24

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 18:51

RE: Hallo

:lieb: *kiss* :lieb: *kiss* :lieb: *kiss* :lieb: *kiss* :dafuer:

DANKE - Du bist voll lieb

25

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 21:28

RE: Hallo

:lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :breit:

Danke Lämmchen, Du auch lieb bist! *kiss* :lieb:

So Du, bin müde und gehe jetzt schlafen. :dafuer:

Gute Nacht auch Dir! ;)

Lieben Gruß von mir 8)
»Mogry« hat folgende Datei angehängt:
  • schlafengehen.gif (986 Byte - 123 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. August 2012, 16:31)

sunflower

unregistriert

26

Freitag, 12. Oktober 2007, 08:51

Gute Morgen lämmli,

manchmal passiert mir das auch, ich meine, dass ich was gelesen oder im TV gesehen habe und wieder mal alles auf mich beziehe und meine, das könnte bei mir auch der Fall sein. Daher ja auch anfangs meine Frage, ob es sein könnte, dass man sich Zwänge von den anderen "abgucken" könnte. Eigentlich bescheuert (sorry), oder?! Aber das ist ja unser Problem: Wir wissen, dass das was wir denken tun zu müssen bzw. tun, bekloppt ist und Herr Zwang bringt uns trotzdem dazu - zumindest manchmal. Ich hoffe doch und wünsche Dir viel Glück, dass Du ihm aber widerstehen kannst und nicht noch Neues auf Dich lädst.

Und an alle:
"Ich wünsch Euch nen schönen Tag, den einen oder and´ren sonnigen Gedanken ..." (hab ich mal in nem Lied gehört, der Sänger hieß Tom)

Liebe Grüße
sunflower :banger:

27

Freitag, 12. Oktober 2007, 15:04

Juhuuuu zusammen (besonders lämmchen) *kiss*
das hast Du echt SUPER!!! gemacht und abgeleitet. Genau so ist es nämlich, bin total stolz auf Dich :breit:.
Aber wir zwängis ziehen uns halt gern jeden Schuh an,es ist nunmal so...aber Du hast es ihm somit wieder gezeigt das "er" nicht alles mit Dir machen kann. :banger: Schicke dir nen :lieb: knuddel und wünsche Dir weiterhin viel Erfolg.
Sunflower auch Dich mal unbekannterweiße Grüße und sonnige Grüße zurück schicke :]
So dann bis bald..liebe Grüßle
dieda
PS: habt nen guten Start ins Wochenende, Alle zusammen !!!
»dieda« hat folgende Datei angehängt:
  • 30bfs6h.jpg (24,56 kB - 97 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. August 2012, 20:04)

Hope

Administrator

  • »Hope« ist weiblich

Beiträge: 1 247

Aktueller Therapie-Status: War erfolgreich in Therapie

Status: Betroffene/r

Hobbys: Meine Tiere,Reiten,Kutschefahren ,Fotografie

  • Nachricht senden

28

Freitag, 12. Oktober 2007, 19:26

Hallo lämmli,

Stalking ist keine Abkürzung stalk heisst Jagen daher setzt sich das zusammen falls Du das nicht ironisch gemeint hast.

Gruß

Hope
Gruß

Hope


Frei nach Dieter Nuhr: „Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten.“
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

Waschbärin

unregistriert

29

Freitag, 12. Oktober 2007, 19:53

Liebes Lämmli,

diese fixe Idee hatte ich auch schon mal.

Aber - HALLOOOOOO???? - hast du den "gestalkten" schon mal gedroht? Haben sie Angst vor dir? Ich denike nicht.

Also, du doofer Zwang:

S T O P
T A L K I N G ! ! !



D O
N O T :bla: :bla: :bla:

Waschbärin

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Waschbärin« (12. Oktober 2007, 19:55)


30

Freitag, 12. Oktober 2007, 20:27

Hi Du Lämmchen *kiss*

Also, erstmal Danke, ja ich habe ganz gut geschlafen, aber nicht so gut geträumt.

Das Thema Stalking, empfinde, oder vergleiche ich ja eher mit solchen Themen wie der Liebeswahn, oder wenn man nur ungutes im Schilde führt, wie z.b. jemanden absichtlich belästigen will.

Also, ein Zwängler ist ja eher darauf bedacht, seinen Zwang und seine Ängste nicht ausleben zu wollen, deswegen kontrolliert er ja ständig sein Verhalten und das der anderen.

Aber ein Stalker, kontrolliert doch aus ganz anderen Beweggründen einen anderen Menschen.

Klar kann man nie sicher sein, nicht auch einmal an so etwas zu erkranken, aber ich glaube, dass wenn man eher darauf bedacht ist, seine eigene Freiheit genießen zu wollen, sollte man dem anderen Gegenüber, auch dies gewehren müssen.

Knuddel Attacke auf Lämmli, :lachen: :lachen: *kiss* :lieb: :breit:
Auf sie mit Gebrüll! :breit:

Allen anderen, ein schönes Wochenende auch!

Gruß Mogry

lämmli

unregistriert

31

Freitag, 12. Oktober 2007, 20:37

Hallo hope,

ich weiß was stalking übersetzt heißt, das war ja das Problem!!! Das was ich daraus gemacht habe war auch gar nicht ironisch gemeint sondern hier habe ich mit der Assoziationsspaltung gearbeitet d. h. ich habe mir eine neue (vielleicht auch etwas ironische) neue Wortbedeutung aufgebaut.

ST. ALKING = stop talking

bitte lasse mir mein STOP TALKING, damit ich von diesem Jagdtrieb weggkomme ;) Sonst müssen am Ende noch die Forumsmitglieder befürchten, dass sie Stalking Opfer werden... (Das war jetzt ironisch - mit Absicht überzogen um mir die Zwanghaftigkeit des Gedankens klar zu machen)

Ist nicht böse gemeint oder so, ich weiß ja dass Du es gut meinst *kiss*

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »lämmli« (12. Oktober 2007, 20:56)


lämmli

unregistriert

32

Freitag, 12. Oktober 2007, 20:51

Hallo waschbärin,

Dann bist Du jetzt schon die Dritte, die ich kenne, die solche Gedanken auch schon hatte... Nein, sicherlich ist noch keiner Stalking-Opfer geworden, das wäre wirklich mein Alptraum... Sonst würde ich mir ja keinen Kopf machen :D

Hallo Mogry Du Liebe,

*kiss* *kiss* vielen Dank für deine Knuddels, davon werde ich bestimmt bald süchtig... :breit:

Ich greife leider häufig solche Sachen auf und beziehe sie auf mich... Naja, inzwischen kann ich schon wieder darüber lachen... Unter Liebeswahn leide ich auch bestimmt nicht :D :D und das witzige ist dabei, dass ich in keinen der Personen, die ich kontrolliert habe irgendwie verliebt wäre oder so... Das sind zum Teil einfach nur Bekanntschaften und Freundschaften...

Dein Antwort zur Frage warum ein Zwängler kontrolliert hat mir geade geholfen... Es gilt ja einfach - auch in meinem Fall - Unheil zu vermeiden und manche Kontrollen sind einfach auch unlogisch...


Hallo Dieda,
danke auch an Dich und vielen Dank für die Bilder, die Du immer so anhängst, das heitert mich jedesmal wieder auf... *kiss* Bis bald dann

Liebe Grüße
Lämmli

33

Freitag, 12. Oktober 2007, 21:35

Hi liebes Lämmchen *kiss*

Also, ich beziehe meist ja auch vieles negative was ich so lese, oder im Fernsehen mitbekomme, auf mich und denke gleich, "Hilfe" Hoffentlich habe ich das jetzt nicht auch, oder hoffentlich bekomme ich jetzt nicht auch das, was andere schon haben.

Dann grübele ich auch meist stundenlang darüber nach, oder vergleiche das was ich schon habe, mit den Problemen der anderen. Wie anstrengend und nervig, nicht wahr? Total bekloppt, nicht wahr? :tocktock:

Ich glaube, dass das schlechte Gewissen und die Selbstkontrolle, die wir dann fortführen in unserem Gedankenkreislauf, uns eigentlich schon zeigt, dass unsere Angst und Sorge davor, an noch schlimmeren Sachen zu erkranken, dass wir gar nicht der Typ wären, um z.b. ein Stalker zu werden, oder zu sein. Ich habe mal gehört, wenn man vor etwas große Angst hat, dann versucht man auch Dinge zu vermeiden.
:alarm:

Ach, ich hoffe ich habe mich einigermaßen klar ausgedrückt und man kann meinem Gedankengang noch folgen?


Gruß Mogry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mogry« (12. Oktober 2007, 21:36)


Hope

Administrator

  • »Hope« ist weiblich

Beiträge: 1 247

Aktueller Therapie-Status: War erfolgreich in Therapie

Status: Betroffene/r

Hobbys: Meine Tiere,Reiten,Kutschefahren ,Fotografie

  • Nachricht senden

34

Samstag, 13. Oktober 2007, 00:11

Hallo lämmli,

ja habe mir so was schon gedacht wenns Dir hilft mit Deinen Übungen ist doch super.

Gruß

Hope
Gruß

Hope


Frei nach Dieter Nuhr: „Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten.“
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

sunflower

unregistriert

35

Samstag, 13. Oktober 2007, 02:10

Guten Abend bzw. schon guten Morgen :D
wolliges Tierchen und Dieda,
viele liebe Grüße zurück
und sowieso Gruß an alle !!! :lieb:

Lämmchen, das hast Du super gemacht, weiter so!!

an alle: Gebt dem Zwang keine Chance!! :ditsch:


Euer sonniges Blümchen

PS:
Lämmli, kannst Du mir mal kurz schildern, was es genau mit der Assoziationsspaltung auf sich hat, hab ich noch nie gehört. Geht´s da "nur" darum, Wörter zu trennen und einen neuen Sinn zu bilden?

lämmli

unregistriert

36

Samstag, 13. Oktober 2007, 10:46

hallo sunflower

Guten Morgen sunflower,

:breit: ah habe grad gesehen, Balu hat schon links reingestellt...

Kannst mich aber auch gerne noch dazu fragen *kiss*

P.S. *kiss* Danke Baulu

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »lämmli« (13. Oktober 2007, 10:53)


sunflower

unregistriert

37

Samstag, 13. Oktober 2007, 16:55

DANKESCHÖÖÖÖN,

lämmli und balu ...

... hab mal kurz in die links reingeschaut, jetzt weiß ich auch, warum ich das noch nicht kannte, das ist eher was für Zwangsgedanken und die hab ich zum Glück nicht (mehr). Daher hab ich das auch nicht sooo intensiv weitergelesen, um mich nicht selber wieder damit zu beschäftigen, aber ich hab trotzdem wieder was dazu gelernt.

Danke balu, ist richtig, in dem Moment war mir das mit dem Suchbegriff eingeben echt nicht eingefallen, man hat halt manchmal n Brett vor´m Kopf :D ... und je nachdem, wenn´s "wissenschaftliche" Ausarbeitungen sind, versteht man die Erklärung von Laien vielleicht auch schonmal leichter. Aber, nix für ungut, danke!!!

Alles Liebe
sunflower

lämmli

unregistriert

38

Samstag, 13. Oktober 2007, 17:43

Hallo hope,

eigentlich hätte ich auch aus der Übersetzung "jagen" etwas machen können. Z.B. hätte ich jagen mit Jägern verbinden können, die z.B. auf Kaninchenjagd sind...Auf sowas bin ich gestern nur nicht gekommen. Da sieht man mal wie einseitig man bei Zwangsgedanken denkt... Ich konnte gestern bei dem Wort jagen nur an dieses Menschenauflauern denken... wie gut, dass ich da wenigsten auf Stop talking kam...

Jetzt habe ich gleich zwei neutrale Verknüpfungen...
Jäger und stop talking...

Gruß
lämmli

lämmli

unregistriert

39

Samstag, 13. Oktober 2007, 17:51

Hallo Mogry,

langsam blicke ich hier im Thread schon nicht mehr durch und ich weiß nicht, ob ich Dir geantwortet habe oder nicht :D

Jedenfalls stimmt es, dass man Dinge vermeidet vor denen man Angst hat, wobei es ja sogar auch Sachen gibt, da ist gut... Wenn ich z.B. in den Löwenkafig klettern würde wo der Löwe gerade auf seine Mahlzeit wartet, wäre es sinnvoll wenn ich mich als lämmli nicht in diesen Käfig begeben würde... :dafuer: Ach, was schreibe ich hier nur gerade wieder...

Ich glaube ich lasse Dir mal lieber wieder etwas da... z.B.

:lieb: :lieb: :lieb: :lieb: :lieb: :lieb: :lieb: :lieb: *kiss* *kiss* *kiss* *kiss*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lämmli« (13. Oktober 2007, 17:51)


40

Sonntag, 14. Oktober 2007, 10:12

Hi Lämmchen

Ich weiß wirklich auch nicht mehr, ob Du mir nun schon mal geantwortet hast. Ist ja auch nicht so wichtig, oder?

Na ja, nun antworte ich Dir jetzt ja auch.

Also Süße, erstmal danke für Deine vielen virtuellen Drücker und hier kommen auch gleich, meine Drücker an Dich gesendet. :breit: *kiss* :lieb: *kiss* :lieb: *kiss* :lieb: *kiss* :lieb: *kiss* :lieb: *kiss* :lieb: :lachen: :lachen:
Hoffe Du freust Dich mal wieder darüber? :breit:

Ach so, nein keiner verlangt von Dir, dass Du in einen Löwenkäfig springen sollst, denn das trauen sich noch nicht einmal Mogrys zu, denn das sind ziemlich scheue kleine Tierchen, die sich sofort aus dem Staub machen würden. :breit:

Hattet ihr noch ein bestimmtes Thema in diesem Threat?
Mir ist nichts aufgefallen, im schnellen Durchlauf.


Liebe Grüße von Mogry

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mogry« (14. Oktober 2007, 10:22)