Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maracuja

unregistriert

1

Samstag, 24. März 2007, 15:40

Über Farben Kontrolle ausüben?

Ich bin mir nicht so ganz sicher, in welche Kategorie mein Zwang gehört.

Mein Problem ist, ich kann ich keine -in meinen Augen- unpassenden Farben ertragen. Die Handtücher im Bad sind farblich abgestimmt, ebenso wie die Bücher im Regal farblich sortiert sind und ich Wäsche nur mit passenden Klammern aufhänge (also ein gelbes T-Shirt mit 2 lila Klammern, niemals 2 verschiedenfarbige Klammern und die Farbe muss auch zum Wäschestück passen!).
Wenn mein Partner Wäsche aufhängt, rege ich mich darüber auf, dass die Klammern dann ja durcheinander sind...würde am liebsten die frisch aufgehängte Wäsche dann neu aufhängen, bisher hab ich das NOCH nicht gemacht.

Bei meiner eigenen Kleidung müssen natürlich die Socken zum Pulli passen und so...bis hin zu passenden Haarklammern, es dürfen auch nie mehr als 3 verschiedene Farben insgesamt bei meiner Kleidung vertreten sein.

Wenn das nicht hinhaut, empfinde ich ein sehr tiefes Unbehagen, schwer zu beschreiben.
Verlasse auch erst das Haus, wenn meine Kleidung definitiv abgestimmt ist.
Gehen mein Partner und ich gemeinsam wohin, muss auch seine Kleidung zu meiner passen.

Das Thema "Zwang" ist noch ganz neu für mich; ich habe nun angst, dass sich das verschlimmert - bin aber bereits in Therapie.

Aber was ist das nun? Ein Kontrollzwang? ?(

2

Samstag, 24. März 2007, 18:15

RE: Über Farben Kontrolle ausüben?

Hallo Maracuja,

ich denke schon das das auch eine Art Zwang ist, und das du da bei uns im Forum ganz richtig bist.

Denn du musst ja deine Kleidung abstimmen, denkst du, weil du dich sonst unwohl fühlst.
Zwängler müssen ja auch irgendwelche Handlungen ausführen, weil sie sonst keine Ruhe finden.
Zwängler müssen erst lernen mit dem Druck umzugehen und auszuhalten, wenn sie ihrem Zwang nicht nachgeben.
Und das ist, denk ich mal bei dir auch so.

lg Bella