Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. März 2007, 23:03

Suche Hilfe

Hallo
seit drei Monaten wissen wir das unser Sohn unter Zwangsstörung leidet und dass gleich ziemlich heftig. Wir haben keinerlei Erfahrung mit dieser Krankheit. Ist echt schwer zu verstehen, und noch fiel schwerer zu helfen. Unser Sohn ist 14 Jahre alt. Suche über diesen Weg hilfe.

2

Donnerstag, 8. März 2007, 23:29

RE: Suche Hilfe

hallo alf

wie machen sich die zwänge denn bemerkbar?

gruss
tpg

Waschbärin

unregistriert

3

Freitag, 9. März 2007, 19:42

RE: Suche Hilfe

Hallo Alf,
wie seid ihr darauf gekommen? Wird er eine Therapie machen? Wie äußern sich die Zwänge? Guck dich hier weiter um, schreib und lies - das hilft bestimmt etwas über die Krankheit zu erfahren. Frag was du fragen willst, ich versuche zu antworten.
Viele Grüße
Waschbärin

4

Freitag, 9. März 2007, 21:31

RE: Suche Hilfe

Hi Alf,

was hat dein Sohn denn genau für Zwangsstörungen?
Mehr Zwangsgedanken oder Zwangshandlungen.

Was bei Zwängen meistens hilft, ist eine Verhaltenstherapie.
Man kann ihn parallel auch medikamentös einstellen, wenn bsw. Verhaltenstherapie alleine nicht ausreicht.


lg Bella :)

5

Donnerstag, 14. Juni 2007, 19:54

RE: Suche Hilfe

Hallo, auch ich bin Mutter eines Sohnes mit Waschzwang u suche Austausch u Hilfe über diesen Weg...
Lieben Gruß Dori