Sie sind nicht angemeldet.

Therapieformen: Autosystemhypnose

Schussel

Anfänger

  • »Schussel« ist männlich
  • »Schussel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Zwangssymptome: Magisches Denken, grübel Zwang, Waschzwang

Medikament / Dosis: Sertralin 200mg

Aktueller Therapie-Status: Ambulante Therapie

Status: Betroffene/r

Hobbys: Basketball, Fitness, Musik

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. September 2013, 08:14

Autosystemhypnose

Hallo liebes Forum,

hat jemand schonmal von der Autosystemhypnose gehört und kann darüber berichten?

Eine weitere Frage wäre, ob das eine seriöse Therapieform ist.
Gefunden hab ich das Ganze hier: http://www.dgshypnose.de/

Ich bedanke mich schonmal

Schussel

Shark

Anfänger

  • »Shark« ist männlich

Beiträge: 9

Zwangssymptome: Kontrolle beim Autofahren, beim Arbeiten im Lager, beim Reden mit Leuten, Spazierengehen, Fahrradfahren

Medikament / Dosis: Cipralex

Aktueller Therapie-Status: war schon mal in Therapie

Status: Betroffene/r

Beruf: Lagerarbeiter

Hobbys: Musizieren

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. September 2013, 13:12

nein, noch nie davon gehört

3

Donnerstag, 19. September 2013, 22:25

nein, noch nie davon gehört

Gut zu wissen. Danke!

Shark

Anfänger

  • »Shark« ist männlich

Beiträge: 9

Zwangssymptome: Kontrolle beim Autofahren, beim Arbeiten im Lager, beim Reden mit Leuten, Spazierengehen, Fahrradfahren

Medikament / Dosis: Cipralex

Aktueller Therapie-Status: war schon mal in Therapie

Status: Betroffene/r

Beruf: Lagerarbeiter

Hobbys: Musizieren

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. September 2013, 11:29

Mir sind nur Expositionen bekannt. Und die Möglichkeit das Denken zu verändern.

Du hast ja im Prinzip immer drei Felder

Handeln
Denken
Gefühle

diese kannst du mehr oder weniger manipulieren