Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 25. August 2009, 13:52

Depression

Hey zusammen,

ich habe mich lange nicht mehr hier gemeldet.
Ich leide(te) an Depressionen, deren Symptome in Zwangsdenken ausarteten.

Ich nahm auch eine Weile Citalopram, mit weder Nebenwirkungen noch positiven Veränderungen!

Was mir allerdings klar geworden ist, und vlt hilft das dem Einen oder Andren auch:

Ich war extrem antriebslos und war mit gewissen Punkten in meinem Leben nicht zufrieden!

Da hab ich mir gedacht..Jetzt reichts, ich ändere diese Punkte und mal sehn was dann ist!

Hab mir ne schöne Wohnung gesucht! :)
Das Renovieren der Wohnung hat besonders gut getan, weil ich beschäftigt war!
Ich glaube ich hatte einfach viel zu viel Zeit zum Nachdenken, bedingt durch das Antriebsproblem nur am Rumliegen und Denken...!
Es war für mich auch ein Erfolgserlebnis zu sehn, dass ich das zum Großteil selbst hingebracht habe und ich war stolz drauf :)

Ich habe mich auch von meiner Freundin getrennt, weil ich mit der Bez wohl nicht mehr glücklich war! Das war zwar ein sehr schwerer Schritt, weil ich sie nach wie vor sehr mag, aber es ging nicht mehr weiter!

Und in 14 Tagen gehts ab in die USA in den Urlaub! Das wollte ich schon immer machen und jetzt hab ichs getan! :)

Ich bin zwar nicht völlig kuriert und habe immer wieder mal nachdenkliche oder traurige Phasen, aber ich habe zumindest wieder einen Sinn im Leben erkannt!
Ich wünsche euch allen nur das Beste und Kopf hoch!

PS: Das war ein Satz von meinem Psychologen, der mir sehr geholfen hat! Ist zwar etwas makaber, aber wenn man genauer drüber nachdenkt,... ;)

"Irgendwann stirbt die ganze Welt sowieso einen Wärmetod! Also scheiß drauf und zieh dein Ding durch! Es gibt Menschen, die platzen nicht vor Antrieb und Lebensfreude! Das ist nicht schlimm und man muss es auch nicht ändern! Ich selbst bin auch eher ein Schwarzmaler und ein Faulpelz! :) Egal, man muss es nur akzeptieren!"

2

Mittwoch, 26. August 2009, 16:35

RE: Depression

Hallo,

freut mich, daß du mit deiner Willenskraft und einer klaren Zielsetzung deine Lebensqualität verbessern konntest.
Wünschte, ich könnte das auch aber alles was ich verändern möchte, zieht Zwänge nach sich, da lässt man lieber alles so wie es ist.

Wünsche dir alles Gute und einen schönen Urlaub.

Gruß Kater