Sie sind nicht angemeldet.

bo

Schüler

  • »bo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Aktueller Therapie-Status: Keine Ahnung

Status: Sonstige

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. August 2008, 17:33

Neuerscheinungen Bücher

Landeplatz der Engel
von Frank Reifenberg

Thema: Tourette

„Scheiß was drauf.“ Das ist der Satz, mit dem Mirco in Fabians Leben platzt. Mirco, der coole Junggangster, der gerne die Nerven kitzelt. Fabian, Sohn aus gutem Haus, dem die Nerven einen Streich spielen. Zwei, die nicht zusammenpassen. Zwei, die sich die Lippen blutig schlagen. Zwei, die nicht wissen, wohin. Aber das mit Vollgas. Eine rasante Spritztour beginnt. Durch den Kopf. Durch das Herz. Durch die Stadt. Und weiter. Zum Landeplatz der Engel. Vielleicht.
256 Seiten, Euro-D 13,90 (Euro-A 14,30- CHF 25,90), ISBN 978 3 522 17860 0
Buch direkt hier bestellen. Portofreie Lieferung!


BUDDHA, BIER UND ZWÄNGE AUS BETON - Mein Weg aus den Zwängen
von Frank Sturm (Hrsg. Petra Fohrmann)


Frank Sturm sieht gut aus, studiert Sport an der Kölner Sporthochschule und genießt das Leben in vollen Zügen. Doch dann werden seine Lebensträume zerstört: Liebeskummer, Bandscheibenvorfall, Alkohol und die Zuflucht zu Buddha verändern seine Welt. Zwangsgedanken schleichen sich ein und absurde Rituale bestimmen von nun an seinen Alltag. Doch Frank Sturm gibt nicht auf. Er besiegt seine Zwänge nach vielen Jahren der Unfreiheit. Letztendlich haben ihm Mut und Zutrauen den Weg gewiesen. Sein Erfahrungsbericht ist ungeschliffen, ungeschönt und absolut authentisch. Er hilft den Menschen, die ebenfalls an Zwängen leiden und schafft Verständnis bei Mitmenschen, die diese Krankheit nicht kennen.

136 Seiten, DIN A5, ISBN 978-3-9810580-2-4, € 14,90 (D)
Buch direkt hier bestellen! Portofreie Lieferung!

Marietta

unregistriert

2

Dienstag, 2. September 2008, 15:17

RE: Neuerscheinungen Bücher

Hallo!

ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich möchte auf ein Buch hinweisen, das mir eine Bekannte geschenkt hat und heuer erschienen ist. Es heißt:

Margit A. Bacher, Schämen muss man sich für dich. Meine Eltern haben mich nie geliebt: eine schmerzhafte Erkenntnis - und ihre befreiende Wirkung. Books on Demand Gmbh; Auflage: 3 (August 2008), 128 Seiten.
Das klingt echt vielversprechend, was dort steht. Hat mich aber auch ziemlich erschreckt, klingt aber sehr plausibel. Ich leide unter einem Zählzwang und werde versuchen, ihn so loszubekommen, wie es im Buch steht, nämlich, die dahinter stehenden Kränkungen zulassen. Werden wir ja sehen.