Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Mittwoch, 23. November 2016, 18:41

Forenbeitrag von: »Crowd«

Schon wieder Zwangsgedanken

Hallo Forum, ich meld mich leider auch seit langem mal wieder... Ich habe seit letzter Woche Montag einen starken Rückfall nur das ich es diesmal garnicht schaffe da irgenwie wieder rauszukommen und wenn ichs geschafft habe hält die Ruhe keine 5 Minuten und das nächste blüht in meinem Kopf auf. Das ging schon so weit das meine Suizidgedanken extrem wurden, ich aber schlichtweg das nicht schaffe mich selbst zu verletzen (eigentlich will ich das warhscheinlich auch nicht). Besonders den Kopf zerma...

Sonntag, 13. März 2016, 08:33

Forenbeitrag von: »Crowd«

Schon wieder Zwangsgedanken

Hallo, ich bin es nochmal, ich habe mich dazu entschieden das ich wohl heute an eine E-Mail rausschicke an die Stelle wo ich zu letzt in Therapie war. Anders schaff ich das glaub ich nicht mehr lang. Allerdings habe ich total schiss da wieder hinzumüssen, nicht das ich keine Hilfe will, ich habe nur angst davor das wenn ich diesmal hingehe das es nachher heißt "Ja Sie sind pädophil", ich weiß nicht wie ich sowas verkraften würde, oder das ich erst gar keine Hilfe bekomme und es heißt ich soll wo...

Mittwoch, 10. Februar 2016, 07:55

Forenbeitrag von: »Crowd«

Schon wieder Zwangsgedanken

Hallo mal wieder, Montag ist was passiert was mich nun wieder seit Tagen beschäftigt, was auch sonst, und zwar bin ich nach der Arbeit wie sonst auch nach Haus gefahren. Im Bus waren zwei Kinder (vielleicht so 13-14 Jahre alt), die mir dadurch aufgefallen sind das sie die ganze Zeit nur Unfug gemacht haben. Irgendwann saß der eine sich hinter mich und hat mir an der Kleidung, bzw. an der Mütze gezogen. Außer mich umgedreht mit mahnenden Blick passierte auch nichts, woraufhin ich eine scheinheili...

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 23:47

Forenbeitrag von: »Crowd«

Zwangsgedanken oder boese ich ?

Hallo Nonsonovera, irgendwie wäre es jetzt ziemlich paradox von mir den Vollprofi raushängen zu lassen, gerade weil ich selber wieder in einer für mich schlimmen Zwangsphase wohl bin, aber tu mir bitte ein Gefallen und schlag dir die Selbstmordgedanken aus dem Kopf!!! Selbstmord ist wirklich keine Lösung! Ich kann es gut nachvollziehen das du es in Betracht ziehst, ich habe häufiger auch solche Gedanken schon gehabt. Aber ich für meinen Teil denke das diese Art von Gedanke dann so stark ist weil...

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 11:11

Forenbeitrag von: »Crowd«

Schon wieder Zwangsgedanken

Hallo zwängler, danke das du dir die Zeit genommen hattest hier zu antworten, und tut mir Leid das ich so lange bisher noch nicht geantwortet hatte. Ich weiß nicht wie ich das geschafft habe, aber das ganze hat mich noch sicher gut 2 Wochen wenn nicht länger begleitet verschwand dann aber von heut' auf morgen. Vielleicht lag daran weil ich nichts mehr explizit gemacht hatte. Wobei die Ruhe halt auch immer nur kurz anhält. Ich habe danach Gedanken in Verbindung mit Tieren gehabt, als ich damit du...

Montag, 12. Oktober 2015, 12:01

Forenbeitrag von: »Crowd«

Schon wieder Zwangsgedanken

Hallo Forum, vorab tut mir Leid das ich nun einen zweiten Thread aufmache, aber um Verwirrung vorzubeugen dachte ich mir das wäre so besser. Ich leide ja nun ca. 2 Jahren, wenn nicht schon länger, unter Zwangsgedanken (was das für Gedanken sind stehen ja im anderen Thread, bzw. welche Ängste sich dahinter verbergen). Wegen dem ganzen war ich ja auch eine Zeit lang in Behandlung, sprich habe eine kognitive Verhaltenstherapie gemacht. Meine letzte Therapeutin ging ja in Mutterschutz, weshalb ich v...

Samstag, 21. Juni 2014, 21:31

Forenbeitrag von: »Crowd«

Sexuelle Zwangsgedanken und erste Exposiotion

Achja, was ich bisher sonst noch niemanden erzählt habe, weil ich mich stark schäme dafür, ist das wenn ich überhaupt nicht aus der Zwangsschleife rauskomme mir gegenüber gewaltätig werde. Ich schlag mir halt mehrfach auf die Oberschenkel in der Hoffnung dass das aufhört.

Samstag, 21. Juni 2014, 20:58

Forenbeitrag von: »Crowd«

Sexuelle Zwangsgedanken und erste Exposiotion

Hallo, ich wollte mich mal wieder melden, da ich irgendwie stark verwirrt und verunsichert bin :/ Ich hab Dienstag zusammen mit meiner Therapeutin die Expositionsübung gemacht, und es hat eigentlich auch super geklappt! Mehr als ne Stunde habe ich mir das Tonband angehört und es so gut es ging ausgehalten ohne wirklich das neutralisieren zu versuchen (KLAR so 100%ig hats nicht funktioniert, aber trotzdem war das aufbauend)... Naja so weit so gut... Donnerstag habe ich in Absprache das ganze dann...

Montag, 5. Mai 2014, 21:50

Forenbeitrag von: »Crowd«

Sexuelle Zwangsgedanken und erste Exposiotion

Also die Dame bei der ich in Behandlung bin ist eine Psychologin, bei einem Psychiater bzw. Neurologen selbst war ich noch nicht. Kann sein das ich die Begriffe immer mal wieder durcheinander bringe, aber wie gesagt ein Gespräch bei einem Neurologen hatte ich bisher wohl noch nicht :/ wieso denn? Also ich werd das definitiv mal ansprechen mit den Medikamenten, und das die nicht von jetzt auf gleich wirken, bzw. Nicht jedes bei einem Anschlägt hab ich auch schon öfter mal gelesen. Muss ich dann m...

Montag, 5. Mai 2014, 17:34

Forenbeitrag von: »Crowd«

Sexuelle Zwangsgedanken und erste Exposiotion

Zitat von »Schussel« Hi Crowd, es gibt leider keine Pauschallösungen. Bei mir ist es so, dass der Zwang auf vielfältige Art und Weise auftritt und das Konzept "alles aushalten, egal was kommt" noch am besten greift. Nimmt du eigentlich Medikamente ein? Antidepressiva können helfen. Schussel Hallo Schussel, Danke erst einmal für deine Antwort, das es keine Pauschallösung gibt, weiß ich ja :/ was mich halt nur so verwirrt ist die Tatsache das ich das Gefühl von meinem Körper vermittelt bekomme, d...

Freitag, 2. Mai 2014, 12:55

Forenbeitrag von: »Crowd«

Zwangsgedanke oder Real?

Achja, du sagst ja das du therapeutische Hilfe in Anspruch genommen hast und das du jetzt auf einen Termin wartest. Ich würde dir sonst mal raten ob du nicht einmal bei der deutschen Gesellschaft für Zwangserkrankung? Die kann man mein ich immer. Montags bis Freitags zwischen 10-12 Uhr anrufen, die können dir in deiner Nähe auch Therapeuten nennen die wirklich auf Zwangserkrankung ausgebildet sind, dann kannst du deinem Problem vielleicht dort auch schildern :/ Die können dir dann sicher weiterh...

Freitag, 2. Mai 2014, 12:36

Forenbeitrag von: »Crowd«

Zwangsgedanke oder Real?

Ja gut, Selbstdiagnosen sind halt so ne Sache für sich, bin selber auch nicht ein Experte, aber selbst wenn du das Gefühl hast dich belastet das und du bist nur am Grübeln klingst schon nach Zwang für mich. Und keine Sorge fühl mich kein wenig angegriffen, ich geh selber ja gerade mehr durch ne Phase wo ich eher verwirrt bin und nicht so richtig einschätzen kann wer ich bin. Und auf dieses Gerede "Und wenns so wäre dann wärs doch nicht schlimm", würde ich nicht so viel geben. ich will das nicht ...

Freitag, 2. Mai 2014, 11:42

Forenbeitrag von: »Crowd«

Zwangsgedanke oder Real?

Hallo Goliath, also habe mir das mal durchgelesen was du jetzt so geschrieben hast, meine erste Frage wäre erstmal hat man dir denn Zwangsgedanken als Diagnose gestellt? Kam für mich nicht so rüber, deswegen wollte ich nochmal nachfragen. Ich mache selber gerade ähnliches durch nur das bei mir die Zwangsgedanken sich so äußern mir vorgaukeln zu wollen das ich pädophil sei, was ich auch mehr als schlimm genug empfinde. Ich selber bin homosexuell und so wie du das beschreibst, klingt das für mich ...

Donnerstag, 1. Mai 2014, 23:32

Forenbeitrag von: »Crowd«

Sexuelle Zwangsgedanken und erste Exposiotion

Nochmal als kleinen Nachtrag, weiß leider nicht wie man editieren kann, das was mich so stört und verunsichert ist die Tatsache das ich das Gefühl habe mein Körper sei taub. Also so in etwa als ob man mich richtig fest schlagen würde ich aber nur nen dumpfen Schmerz halt spür... So schwer das zu beschreiben :/ Achtjährige und tut mir leid das da so viele Rechtschreibfehler und Grammatikfehler im ersten Beitrag sind

Donnerstag, 1. Mai 2014, 19:45

Forenbeitrag von: »Crowd«

Sexuelle Zwangsgedanken und erste Exposiotion

Hallo liebes Forum, bin noch relativ frisch hier und wollte auch mal um nen Rat bitten! Ich bin 22 Jahre nun alt und vor mehr als 6 Monaten hat das ganze bei mir angefangen und ich habe Zwangsgedanken bekommen, bzw. Ist diese Krankheit ausgebrochen. Es sind sexuelle Zwangsgedanken, die sich gegen Kinder richten, also mein Kopf versucht mir weiß machen zu wollen ich sei pädophil. Ich hab in der Pubertät jedoch recht früh festgestellt das ich halt schwul bin. Ich möchte garnicht so viel dazu erzäh...