Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Sonntag, 22. Februar 2015, 15:17

Forenbeitrag von: »Angsthase123«

Homosexuelle Zwangsgedanken

Hey Cranckdaddy, niemand wird dir hier im Forum sagen können, ob du schwul bist oder nicht. Aus meiner Sicht scheinst du es aber eher nicht zu sein, sonst wärst du nicht mehrmals mit Frauen zusammen gewesen. Allerdings hast du ja auch schon Erfahrungen mit einem Jungen gemacht. Du musst dir einfach die Frage stellen, was dir mehr gefällt und ob du dich mehr zu Frauen oder zu Männern hingezogen fühlst... Was dich aber vielleicht beruhigen wird ist, dass ich auch eine lange Zeit an homosexuellen Z...

Freitag, 30. Januar 2015, 17:49

Forenbeitrag von: »Angsthase123«

Angst Lesbisch zu werden?! hilflos!!

Hey mathoay, freut mich, dass ich helfen konnte. Wichtig ist halt, dass du lernst, deinen Zwang zu "durchschauen" und deine Gedanken auch wirklich als Zwang zu sehen, aber im Prinzip hast du das schon, sonst hättest du dich hier gar nicht gemeldet. Dass dein Zwang dadurch ausgelöst wurde, dass du ein anderes Mädchen hübsch fandest, kann ich gut nachvollziehen. So ähnlich war es bei mir auch. Ich habe mir plötzlich auch eingebildet, mich in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt zu haben und kon...

Donnerstag, 29. Januar 2015, 20:07

Forenbeitrag von: »Angsthase123«

Angst Lesbisch zu werden?! hilflos!!

Hallo mathoay, ich kann mir gut vorstellen, wie du dich gerade fühlst. Als ich in deinem Alter war hatte ich 1:1 dieselben Gedanken wie du. Nur halt andersrum. Ich hatte Angst, schwul zu sein. Du schreibst selbst, dass du schon immer Jungs interessant fandest und dir mit einem Mädchen nichts vorstellen kannst. Damit hast du im Prinzip alles gesagt. Du bist NICHT lesbisch, wenn du auf Jungs stehst und in Jungs verliebt bist. Der Teufelskreis an dieser Form der Zwangsgedanken ist jedoch, dass sie ...

Donnerstag, 29. Januar 2015, 15:58

Forenbeitrag von: »Angsthase123«

HIV-Angst beherrscht mein Leben

Hallo ich bins schon wieder, meine Ängste sind leider nicht besser geworden. Ich zweifel das Testergebnis ständig an, weil ja durch meine anderen "Krankheiten" die antikörperbildung bei mir verzögert sein kann. Und da ich mich ja eh seit längerer zeit krank fühle, schließe ich daraus, dass mein Immunsystem nicht richtig arbeitet. 6 Wochen seien zwar laut Ärztin schon sehr sicher, aber Voraussetzung ist natürlich dass der getestete gesund ist :/ Weiterhin plagt mich dass meine Freundin vor 2 Woch...

Dienstag, 27. Januar 2015, 18:01

Forenbeitrag von: »Angsthase123«

HIV-Angst beherrscht mein Leben

Hallo, ich wollte euch wie versprochen über das Ergebnis meines gestrigen tests informieren. Der test war negativ, was ja grundsätzlich sehr beruhigend für mich ist. Leider hat die erhoffte Erleichterung aber noch nicht so ganz eingesetzt. Jetzt kommen natürlich solche Gedanken, ob der test nicht zu früh War. Aber dennoch werde ich jetzt, bevor ich den test in 6 Wochen wiederhole, ein wenig besser schlafen können. Viele grüße Angsthase

Montag, 26. Januar 2015, 20:48

Forenbeitrag von: »Angsthase123«

HIV-Angst beherrscht mein Leben

Hallo chaos, hallo tranquillity, Danke für eure lieben und aufmunternden Worte! Das tut echt gut. Ich werde morgen berichten, wenn ich mehr weiß. Einen schönen abend! Angsthase

Montag, 26. Januar 2015, 14:20

Forenbeitrag von: »Angsthase123«

HIV-Angst beherrscht mein Leben

Und nochmal zu meinem arm. Plötzlich meine ich mich zu erinnern, dass da tatsächlich etwas War am nächsten morgen. Nur zu dem Zeitpunkt konnte ich das ja noch nicht einordnen bzw. hab an nichts schlimmes gedacht :/ Kann aber auch alles von dem grübelzwang kommen. Keine Ahnung -.-

Montag, 26. Januar 2015, 12:57

Forenbeitrag von: »Angsthase123«

HIV-Angst beherrscht mein Leben

Hallo Tranquillity, genau dieses Gefühl die Kontrolle verloren zu haben und am nächsten morgen nicht mehr alle Details zu wissen, hat mich schon immer extrem fertig gemacht. Da War oft dieses "hoffentlich habe ich meine Freundin nicht betrogen" oder mich anderweitig daneben benommen. Es war nur meist so, dass selbst wenn ich mal einen filmriss hatte, ich immer in einem "behüteten" Umfeld unterwegs War und Leute da waren, die auf mich aufgepasst haben. Das War dieses mal halt anders :/ Ansonsten ...

Montag, 26. Januar 2015, 07:07

Forenbeitrag von: »Angsthase123«

HIV-Angst beherrscht mein Leben

Hallo Tranquility, danke für deine Antwort und die aufmunternden Worte. Seit Tagen kontrolliere ich alle 15 Minuten meine Arme, ob ich Spuren von Einstichstellen entdecken kann und bilde mir ein tatsächlich welche zu sehen. Oder bilde ich es mir gar nicht ein und sie sind wirklich da? :/ Angsthase

Samstag, 24. Januar 2015, 13:39

Forenbeitrag von: »Angsthase123«

homosexuelle Zwangsgedanken mal anders

Hallo, wenn dein Freund homosexuell wäre, dann wäre er wohl kaum mit dir zusammen. Dass auch Männer andere Männer attraktiv finden können, ist das normalste der Welt. Auch ich hatte da lange Zeit meine Probleme mit, weil ich selbst an der Angst litt, schwul zu sein. Mich hat es total irritiert, dass ich andere Männder attraktiv finden kann. Dass dein Freund mit Abwehr reagiert ist auch völlig klar. Allein schon, weil es Komplexe in ihm auslösen wird, wenn du als seine Freundin ihn evtl. für homo...

Samstag, 24. Januar 2015, 12:53

Forenbeitrag von: »Angsthase123«

HIV-Angst beherrscht mein Leben

Hallo liebe Leute, ich bin zurzeit ziemlich am Ende und hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, wenn ich einfach mal meine Geschichte niederschreibe. Danke fürs Lesen und Beistehen! Kurz zu mir: Ich bin männlich, 23 Jahre alt und war schon immer jemand, der sich schnell bei Kleinigkeiten verrückt gemacht hat. Dass daraus das erste mal richtige Zwangsgedanken geworden sind, war etwa als ich 15/16 Jahre alt war und da ging es im das Thema Homosexualität (Angst davor , überzeugt davon, schwul zu sein)....